Datenschutzerklärung

A. Anwendungsbereich

Vielen Dank für Ihren Besuch auf der Webseite der Idorsia Pharmaceuticals Germany GmbH (im Folgenden die "Webseite") . In den nachfolgenden Datenschutzerklärung wollen wir Ihnen erklären, in welcher Form die Idorsia Pharmaceuticals Germany GmbH oder andere Unternehmen der Idorsia-Gruppe ("Idorsia", "wir", „uns“) personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung personenbezogene Daten, die über Idorsia‘s Online-Ressourcen und Kommunikationsmittel (z. B. Webseiten, E-Mail und andere Online-Tools) erhoben werden.

Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung sind "personenbezogene Daten" alle Informationen, durch die Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer oder technische Informationen der Geräte, die Sie zum Besuch dieser Webseite oder der Kommunikation mit uns verwenden.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für personenbezogene Daten, die aus offline erhoben wurden, außer in Fällen, in denen solche personenbezogenen Daten aus Offline-Ressourcen mit den von Idorsia online erhobenen personenbezogenen Daten zusammengeführt werden. Die vorliegenden Datenschutzerklärung gilt auch nicht für die Datenverarbeitung durch Dritte, z.B. auf Webseiten, auf die von unserer Webseite aus verlinkt werden.

Diese können von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und gelten in der Version, die zum Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Webseite gültig ist. Zusätzlich zu dieser Datenschutzerklärung gelten die anwendbaren Datenschutzgesetze und -vorschriften.

Soweit für bestimmte Datenverarbeitungsvorgänge Besonderheiten gelten, informieren wir Sie hierüber in speziellen Datenschutzhinweisen für diese Datenverarbeitungen.

B. Verantwortlicher

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Idorsia Pharmaceuticals Germany GmbH, Luise-Ullrich-Straße 20, c/o Design Offices Arnulfpark 80636 München, Deutschland.

C. Verarbeitung personenbezogener Daten

Registrierung

Einige der auf der Webseite angebotenen Leistungen können eine Registrierung erfordern. Wenn Sie sich bei Idorsia registrieren, müssen Sie möglicherweise bestimmte Datenfelder ausfüllen und einen Benutzernamen und ein Passwort wählen. Bei dieser Registrierung können bestimmte personenbezogene Daten (wie z.B. Ihr Name, Ihre Wohnanschrift, Ihre E-Mail-Adresse) offengelegt werden. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie sich entscheiden, bestimmte personenbezogene Daten nicht mitteilen zu wollen, es unter Umständen nicht möglich ist, auf bestimmte Teile der Webseite zuzugreifen oder dass Idorsia auf Ihre Anfrage nicht antworten kann. Die Registrierung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung.

Automatisch erfasste Informationen

Wir erfassen automatisch bestimmte Arten von Informationen, wenn Sie unsere Webseite aufrufen (sog. Logfile-Daten). Zu diesen Logfile-Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, gehören:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite
  • Name und Adresse der Webseite, auf die zugegriffen wurde
  • URL
  • Webseite, von der aus Sie Zugriff nehmen
  • http-Statuscode
  • übertragenes Datenvolumen
  • Browsertyp
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Logfiles ist unser berechtigtes Interesse, um Ihnen die Webseite bereitstellen zu können und um im Bedarfsfall eine missbräuchliche Nutzung der Webseite ermitteln und nachverfolgen zu können.

Kontakt-Formular

Wenn Sie uns über das Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden die in das Formular eingegebenen Daten, einschließlich der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten (Name, Unternehmen, postalische Adresse, Telefon und E-Mail-Adresse), von uns erhoben, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können und Ihre Frage sowie eventuelle Folgefragen zu beantworten.

Die Verarbeitung der mit einem *-Zusatz versehenen Angaben dient der Vertragserfüllung oder ist zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Die Eingabe von Daten in Felder, die nicht als Pflichtfelder gekennzeichnet sind, erfolgt freiwillig. Diese Daten speichern wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung.

Wir können Ihre Daten innerhalb der Idorsia Gruppe oder an unseren externen Dienstleister weitergeben, soweit dies zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist.

Wir werden die von Ihnen im Kontaktformular angegebenen Daten speichern bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Speicherung entfällt (z.B. nach Erledigung des Anliegens). Zwingende gesetzliche Vorschriften, insbesondere jene zu gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, bleiben von dieser Regelung unberührt.

Google          reCAPTCHA

Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten über das Tool "Google reCAPTCHA" (im Folgenden "reCAPTCHA") auf unserer Webseite. Der Anbieter ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland ("Google"). Der Zweck von reCAPTCHA ist es, zu überprüfen, ob die Dateneingabe auf unserer Webseite (z.B. in einem Kontaktformular) von einem Menschen oder von einem Skript oder Bot oder auf andere Weise maschinell vorgenommen wird. Zu diesem Zweck analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Webseiten-Besuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Webseiten-Besucher die Webseite aufruft. Für die Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Webseiten-Besuchers auf der Webseite oder Mausbewegungen des Benutzers). Die bei der Auswertung gesammelten Daten werden an Google weitergeleitet. Wenn Sie Bedenken im Zusammenhang mit der Verwendung von Google reCAPTCHA haben, können Sie Google reCAPTCHA über die Installation eines Browser-Addons deaktivieren.

Stay Informed Medienmitteilungen:

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen "Stay Informed" Newsfeed erhalten möchten, benötigen wir von Ihnen Informationen, anhand derer wir überprüfen können, ob Sie mit dem Erhalt des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht oder nur auf freiwilliger Basis erhoben. Soweit es für die Anmeldung, den Versand und die Verwaltung des Newsfeeds erforderlich ist, können wir Ihre Daten innerhalb der mit Idorsia verbundenen Unternehmen oder an unseren externen Dienstleisterweitergeben. Die Verarbeitung der im Registrierungsformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsfeeds können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den Link "Abmelden" in der Stay Informed-Nachricht. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsfeed-Empfangs angegebenen Daten werden von uns bis zur Abmeldung des Newsfeeds gespeichert und nach der Abmeldung gelöscht.

Verarbeitung zu Sicherheitszwecken

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch zu Sicherheitszwecken, z.B. mittels einer Firewall, Spam-Filtern oder Antiviren-Software.

D. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf unserer Webseite zu verschiedenen Zwecken, unter anderem:

  • Zur Beantwortung Ihrer Anfragen;
  • Um Ihnen die auf der Webseite angebotenen Leistungen und Informationen zur Verfügung zu stellen;
  • Um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren;
  • Zur Durchführung von Webseiten-Analysen und zur Messung der Webseiten-Leistung;
  • Zur Aufrechterhaltung der Webseite, einschließlich zu Sicherheitszwecken.
  • Zur Verfolgung und Überwachung unerwünschter Ereignisse und anderer Aktivitäten im Zusammenhang mit der Pharmakovigilanz; und
  • Um Sie über die von uns angebotenen Produkte und Leistungen zu informieren.

E. Weitergabe von personenbezogenen Daten

Um Ihnen die Webseite bereitstellen zu können, kann Idorsia ausgewählte Dienstleister mit der Erbringung von Leistungen beauftragen, einschließlich Unternehmen, die uns technische Unterstützung und Hilfe in Bezug auf die Webseite anbieten (z.B. Hosting-Anbieter). Diese können während der Leistungserbringung in unserem Auftrag Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten erhalten. Diese Weitergabe an diese Dienstleister erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, Ihnen die Webseite zur Verfügung zu stellen.

Darüber hinaus geben wir personenbezogene Daten an Dienstleister weiter, die Services auf unserer Webseite (z.B. Analysetools) anbieten (siehe Abschnitt Externe Webdienste).

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist, um einer behördlichen Anordnung oder einer Vorladung oder einer ähnlichen rechtlichen Anforderung nachzukommen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch im Falle einer Umstrukturierung, einer Fusion, eines Verkaufs, eines Joint Ventures, einer Abtretung oder einer Übertragung des gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte an ein anderes Unternehmen weitergeben, wenn wir hieran ein berechtigtes Interesse haben oder Sie Ihre Einwilligung zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben.

Die von Idorsia beauftragten Drittanbieter sind vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang zu verarbeiten, in dem Idorsia selbst Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten darf, und diese Dritten müssen gleichwertige technische und organisatorische Maßnahmen wie Idorsia zur Sicherung eines angemessenen Datenschutzniveaus gewährleisten.

Idorsia wird keine sensiblen personenbezogenen Daten (z. B. biometrische, genetische oder medizinische Daten) ohne Ihre vorherige und ausdrückliche Einwilligung an Dritte weitergeben. Für den Fall, dass Sie Ihre Einwilligung in eine Übermittlung solcher Daten erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit zu einem späteren Zeitpunkt widerrufen. Bitte beachten Sie, dass Idorsia im Falle eines Widerrufs Ihrer Einwilligung möglicherweise nicht in der Lage ist, einige Ihrer Anfragen zu beantworten. Idorsia wird jedoch, soweit dies möglich ist, Dritte, an die Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben wurden, über den Widerruf Ihrer Einwilligung informieren.

Idorsia wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Empfänger weitergeben, die ihren Sitz außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums "Drittland") haben und die kein angemessenes Datenschutzniveau bieten, das dem Niveau innerhalb der Europäischen Union entspricht, es sei denn, Idorsia trifft mit solchen Empfängern im Drittland geeignete Garantien für den Datentransfer. Solche geeigneten Garantien können zum Beispiel die von der Europäischen Kommission herausgegebenen Standardvertragsklauseln sein. Sie haben das Recht, unter der oben unter "Verantwortlicher" angegebenen Adresse eine Kopie der Standardvertragsklauseln anzufordern, die wir mit Empfängern Ihrer personenbezogenen Daten in Drittländern abgeschlossen haben.

F. Speicherdauer

Idorsia behält sich das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten so lange zu speichern, wie dies für den Zweck erforderlich ist, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden oder bis Sie schriftlich um deren Löschung bitten. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben unberührt.

G. Cookies

Die Webseite verwendet Cookies und andere Technologien ("Cookies"), um bestimmte Funktionen bereitstellen zu können oder um die Nutzung der Webseite komfortabler für Sie zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom jeweiligen Webserver beim Besuch der Webseite an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Gerät oder im Cache des Browsers gespeichert werden. Wenn dasselbe Gerät das nächste Mal auf die Webseite zugreift, prüft der Browser, ob bereits ein entsprechender Cookie vorhanden ist. Der Browser sendet dann die im Cookie gespeicherten Daten zurück an den Webserver. Auf diese Weise kann der Webserver erkennen, ob der Browser die betreffende Webseite bereits besucht hat.

Es gibt unterschiedliche Arten von Cookies, darunter solche, die vom Anbieter der Webseite (uns) selbst verwendet werden und solchen, die von Dritten bereitgestellt werden. Auch lassen sich Cookies nach ihren Zwecken unterscheiden. Einige werden eingesetzt, um die Vorgänge auf der Webseite zu analysieren, andere aus Marketinggründen, wieder andere sind technisch notwendige Cookies, durch die das Funktionieren der Webseite überhaupt erst ermöglicht wird.

Informationen darüber, welche Cookies auf dieser Webseite zum Einsatz kommen, können Sie dem Consent Management Tool entnehmen, das auf dieser Webseite zum Einsatz kommt. Dort können Sie für die einzelnen nicht technisch notwendigen Cookies auch entscheiden, ob Sie das Setzen dieser Cookies zulassen wollen. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit über das Consent Management Tool anpassen.

Nicht technisch notwendige Cookies verwenden wir ausschließlich auf Grundlage Ihrer vorher erklärten Einwilligung.

H. Externe Webdienste

Verwendung von Social Plugins: Facebook, Twitter, LinkedIn und YouTube

Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf unserer Webseite mittels Social Plugins ("Plugins") der sozialen Netzwerke Facebook, betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"), Twitter, betrieben von der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA ("Twitter"), LinkedIn, betrieben von der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place,
Dublin 2, Ireland („LinkedIn“) und Youtube, betrieben von der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA ("YouTube") (Youtube, Facebook, Twitter und LinkedIn werden im Folgenden als "Soziale Netzwerke" bezeichnet), um Ihnen zu ermöglichen, dass Sie Inhalte unserer Webseite in Ihren Profilen dieser Sozialen Netzwerke teilen. Die Plugins sind mit einem Symbol des entsprechenden sozialen Netzwerks und einem entsprechenden Text gekennzeichnet, der auf die Möglichkeit zum Teilen der Seite, auf der Sie sich befinden, hinweist.

Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die Plugins enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des entsprechenden sozialen Netzwerks auf. Der Inhalt des Plugins wird von dem sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und mit der Webseite verlinkt. Durch die Einbindung der Plugins wird das Soziale Netzwerk darüber informiert, dass Ihr Browser die Webseite aufgerufen hat.

Wenn Sie bei dem entsprechenden Sozialen Netzwerk eingeloggt sind, kann es den Zugriff auf die Webseite Ihrem Konto bei dem entsprechenden Sozialen Netzwerk zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Teilen"-Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das entsprechende Soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen Sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook, Twitter, LinkedIn oder YouTube.

Google Analytics

Die Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA ("Google"). Nach den Angaben von Google Google Analytics verwendet Cookies, wodurch die durch den Google-Analytics-Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite (einschließlich der IP-Adressen) an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert werden. Wir verwenden die IP-Anonymisierungsfunktion auf dieser Webseite, wodurch Ihre IP-Adresse zuvor innerhalb der EU gekürzt wird und nur in der gekürzten Fassung in die USA übertragen wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gekürzt. Google wird diese Informationen nutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen nur dann an Dritte übertragen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Webbrowser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von Google erfassten Daten zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers oder eine Entscheidung im Consent Management Tool verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Externe Links

Unsere Webseite kann Links zu Internetseiten von Dritten enthalten, auf deren Verarbeitung wir keinen Einfluss haben, z.B. wenn durch das Anklicken des Links an den Dritten personenbezogene Daten übermittelt werden (z.B. Ihre IP-Adresse oder die URL unserer Webseite, auf der sich der Link befindet). Für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch Dritte übernehmen wir keine Verantwortung. Vielmehr gelten die jeweiligen Datenschutzbestimmungen des Dritten.

I. Automatisierte Entscheidungsfindung

Es erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruht, die gegenüber Ihnen rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

J. Sicherheit

Idorsia sorgt für einen angemessenen Datenschutz unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen. Insbesondere schützt Idorsia die Webseite und alle anderen Systeme, die Ihre personenbezogenen Daten verwenden, in angemessener Weise durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten durch oder an unberechtigte Dritte.

K. Ausübung der Datenschutzrechte

Idorsia bemüht sich darum, dass Ihre personenbezogenen Daten entsprechend den von Ihnen gemachten Angaben aktualisiert, korrekt und vollständig sind.

Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen, indem Sie die unten genannten Kontaktdaten nutzen. Sie haben auch das Recht, eine Kopie der Daten zu erhalten, die von Ihnen verarbeitet werden.

Sie können außerdem unter bestimmten Voraussetzungen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Ihre personenbezogenen Daten werden dann sofort gelöscht oder gesperrt, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten unsererseits oder Gründe, die eine Speicherung der Daten erlauben. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten bis zum Ablauf der Aufbewahrungspflicht gespeichert, aber nicht verarbeitet.

Darüber hinaus steht Ihnen das Recht zur Berichtigung und auf Datenübertragbarkeit zu.

Für den Fall, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserem berechtigten Interesse beruht, steht Ihnen das Recht zu, gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen.

Sofern Sie zur Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung erteilt haben, steht Ihnen das Recht zu, diese jederzeit zu widerrufen.

Idorsia wird Ihre Anfrage im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben und innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Fristen bearbeiten.

Alle Anfragen im Zusammenhang mit der Ausübung Ihrer Datenschutzrechte können Sie über das Kontaktformular an den Datenschutzbeauftragten oder schriftlich an die oben unter "Verantwortlicher" genannte Adresse richten.

Für den Fall, dass Sie mit einer Datenverarbeitung durch uns oder eine Antwort auf eine Anfrage zu Ihren Betroffenenrechten nicht einverstanden sind, können eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. Wir würden es allerdings begrüßen, wenn Sie vor einem solchen Schritt noch einmal Kontakt mit uns aufnehmen würden, um eine einvernehmliche Klärung Ihres Anliegens vornehmen zu können.

Für weitere Informationen und Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter: https://www.idorsia.de/kontakt/index

Stand: 19. August 2022